InpOut32 x64 mit PCIe und Freebasic

My x64 port of InpOut32
Post Reply
srsgp
New User
Posts: 3
Joined: Tue Jun 13, 2017 4:11 pm

InpOut32 x64 mit PCIe und Freebasic

Post by srsgp » Tue Jun 13, 2017 5:07 pm

Ich verwende Windows 10 x 64 und eine PCIe auf parallel Karte. Ich programmiere mit Freebasic. Mit Windows xp hat alles gut funktioniert. Ich konnte Leuchtdioden ein-und ausschalten, Schrittmotoren betreiben.
Unter Windows 10 geht nichts mehr. Ich habe nun die InpOut32 (x 64) installiert mit der Install - kann man da etwas falsch machen? und mit Freebasic und der neuen Portadresse versucht die Leuchtdioden zu schalten. Nichts geht! Was mache ich falsch?

Vielen Dank für deine Antwort
srsgp

User avatar
phil
Site Admin
Posts: 5145
Joined: Sun Apr 06, 2003 11:12 pm

Re: InpOut32 x64 mit PCIe und Freebasic

Post by phil » Tue Jun 13, 2017 6:03 pm

Hi.

1. Is it the same card that you used on XP? If its a different card, it may not be compatible with InpOut32 (some are, many aren't).
2. Is freebasic x86 (32bit) or x64 (64bit) or both? You need to use the correct DLL (32bit DLL with 32bit processes) and 64bit DLL with 64bit processes.
3. Have you run Installdriver.exe to ensure the driver is installed with the required elevated permissions?

Thanks,
Phil
--[ Phil ]--
--[ Administrator & XMBC Author ]--
Logitech G9, Logitech MX518, Microsoft Intellimouse, Trust 16341 BT Mouse
Windows 10 x64, Intel i5-6600k, Asus 170-A, 16GB DDR4,
nVidia GeForce GTX 970, 2xEvo 850 (RAID 0), 2x2TB WD Black (RAID1)

srsgp
New User
Posts: 3
Joined: Tue Jun 13, 2017 4:11 pm

Re: InpOut32 x64 mit PCIe und Freebasic

Post by srsgp » Fri Jun 16, 2017 9:05 am

Hi Phil,
danke für die Antwort.
Könnte es sein, dass deine InpOutx64 nur mit VB funktioniert und ich bei Freebasic etwas ändern muss?

Gruß
srsgp

User avatar
phil
Site Admin
Posts: 5145
Joined: Sun Apr 06, 2003 11:12 pm

Re: InpOut32 x64 mit PCIe und Freebasic

Post by phil » Fri Jun 16, 2017 9:36 am

Hi, I have used InpOutx64 in VB a little bit, but more from C++ and C#. I've never used freebasic. The DLL has a simple interface so it should be accessible.

The important thing is a) make sure the driver is installed by using InstallDriver.exe, b) make sure you use the correct DLL (the 64bit DLL for 64bit EXE's and the 32bit DLL for 32bit EXEs).

Also, there are functions you can call in the DLL to verify that the driver has been successfully loaded (I cant remember the name and I'm at work right now so cant easily check).

As I don't know anything about freebasic, I cant really offer any more advise.

Thanks,
Phil
---------[Google translate]----------------------------------------
Hallo, ich habe InpOutx64 in VB ein wenig, aber mehr von C++ und c#. Ich habe noch nie verwendet muss. Die DLL hat eine einfache Benutzeroberfläche, so dass sie zugänglich sein sollte.

Die wichtige Sache ist (a) stellen Sie sicher, dass der Treiber installiert ist mit InstallDriver.exe, (b) stellen sicher, dass Sie verwenden die richtige DLL (die 64-Bit DLL für 64 Bit EXE und die 32-Bit-DLL für 32-Bit-exe-Dateien).

Darüber hinaus gibt es Funktionen, die Sie, in der DLL aufrufen können zu überprüfen, ob der Treiber erfolgreich geladen wurde (ich kann nicht an den Namen erinnern, und ich bin bei der Arbeit richtig jetzt so heucheln leicht überprüfen).

Da ich nicht nichts weiß über muss, ich kann nicht wirklich bieten jede mehr beraten.

Vielen Dank,
Phil
--[ Phil ]--
--[ Administrator & XMBC Author ]--
Logitech G9, Logitech MX518, Microsoft Intellimouse, Trust 16341 BT Mouse
Windows 10 x64, Intel i5-6600k, Asus 170-A, 16GB DDR4,
nVidia GeForce GTX 970, 2xEvo 850 (RAID 0), 2x2TB WD Black (RAID1)

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest